Book Now

Sitzungsablauf und Dauer

Nimm dir Zeit, dich begeistern zu lassen, deine Begeisterung wird Wellen schlagen, die zu dir zurückkommen.
Fjodor M. Dostojewski

Sitzungsablauf und Dauer 2017-10-26T08:49:08+00:00

Sitzungsablauf und Dauer

Im Gespräch wird die gegenwärtige Situation erkannt und die angestrebte Veränderung definiert. Mit dem Muskeltest wird die Ursache aufgedeckt z.B. blockierende Verhaltens- und Denkmuster. Aufgrund der herausgefundenen Bedürfnisse wird durch den Klienten ein Ziel zur Neuorientierung definiert. Mit verschiedenen Techniken aus der 5-Elementen-Lehre, Farben, Meridianen, Akkupressurpunkten, Brain-Gym-Übungen etc. wird die Energie wieder in Fluss gebracht. Damit die Selbstheilungskräfte aktiviert und sich das Potenzial für ein neues Verhalten und Wohlbefinden entfalten kann. Das weitere Vorgehen wird besprochen und allenfalls eine Unterstützung für Zuhause in Form von Übungen oder Bachblüten ausgetestet.

Eine kinesiologische Behandlung dauert in der Regel ca. 60 bis 90 Minuten. Es werden drei bis zehn Sitzungen im Abstand von einer Woche bis zu einem Monat für die Bearbeitung eines Themas empfohlen. Nach einer Sitzung fühlen Sie sich in der Regel ausgeglichen und entspannt, manchmal etwas müde oder hungrig, achten Sie auf Ihre Bedürfnisse.

Für eine kinesiologische Sitzungseinheit (60 Minuten) beträgt das Honorar Fr. 120.–. Kann ein Termin nicht eingehalten werden, muss dieser 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Bei späteren Absagen wird die Sitzung verrechnet.

Krankenkassen-Anerkennung

Ich bin für meine kinesiologischen Leistungen bei den meisten Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung anerkannt.

Mitglied: ASCA und EMR (ZSR-Nr. F676160), Visana, EGK (Nr. 30445). Bitte klären Sie vorgängig ab, welche Kosten ihre Krankenkasse übernimmt.

Kinesiologie ersetzt keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung.